Kaminfeger Hirschi AG

Kaminfegergeschäft Hirschi AG

Kaminfegergeschäft Hirschi - Team - 2

Dienstleistungen

Kaminfegerarbeiten - Kontrolle und Reinigung

Bei der Verbrennung zur Wärmeerzeugung entstehen auch in optimal eingestellten Feuerungsanlagen Rückstände. Langfristig führen diese zu einer Beeinträchtigung des Betriebs. Deshalb müssen Feuerungsanlagen mit flüssigen, gasförmigen und festen Brennstoffen, sowie deren Abgasanlagen periodisch kontrolliert und gereinigt werden. Verantwortlich für die sicherheitstechnische Wartung ist der Besitzer der Anlage.

Was?
  • Holzfeuerungen: Stückholz, Schnitzel, Pellet, Cheminée, Schwedenofen, Kochherde, Sitzofen, Kachelofen, gewerblich genutzte Back- und Pizzaofen
  • Ölfeuerungen: Zentralheizungen, Warmluftheizungen, Ölofen, Sibriofen
  • Gasfeuerungen: Wand- und Standanlagen, Flüssiggasanlagen, Durchlauferhitzer
  • Wärmeverbund: Holz, Öl, Gas, Filteranlagen
  • Industrieanlagen: Dampfkessel, BHKW, Thermoölanlagen
  • Wärmepumpen: Registerreinigung, Wärmepumpenboiler
Wer?

Die Arbeiten dürfen ausschliesslich durch einen zertifizierten Kaminfegerbetrieb, welcher über eine Konzession zur Reinigung und Kontrolle von Feuerungs- und Abgasanlagen im Kanton Bern verfügt, ausgeführt werden.

Wann?

In der Regel ist mindestens eine jährliche Kontrolle und Reinigung der Heizungsanlage fällig. Allerdings bestimmen Faktoren, wie Leistung, Einsatzdauer, Betriebsstunden sowie Pflege und Unterhalt der Anlage die entsprechenden Wartungsintervalle. Gerne legen wir mit Ihnen gemeinsam den individuellen Reinigungsplan für Ihre Anlage fest.

Feuerungskontrolle Öl, Gas und Holz

Bei der amtlichen Feuerungskontrolle wird gemessen, ob die in der Luftreinhalte-Verordnung festgelegten Emis­si­ons­grenz­werte eingehalten werden.

Ölfeuerungen mit einer Feuerungswärmeleistung bis 1 Megawatt (1`000 kW) werden im Kanton Bern alle zwei Jahre und Gasfeuerungen alle vier Jahre amtlich gemessen.

Bei dieser Kontrolle wird der Ausstoss von Kohlenmonoxid (CO), Stickoxid (Nox), Russ und Abgasverlust gemessen.

Bei Holzfeuerungen mit einer Feuerungswärmeleistung bis 70 kW wird alle vier Jahre eine Emissionsmessung durchgeführt.

Sie erhalten von uns jeweils rechtzeitig ein Aufgebot, damit die Feuerungskontrolle innerhalb der vorgegebenen Frist durchgeführt werden kann.

Beratung

Wir verstehen uns nicht nur ausschliesslich als reiner Dienstleistungserbringer im Bereich der Kaminfegerarbeiten, sondern als unabhängiger und vollwertiger Partner unserer Kunden. In diesem Zusammenhang stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie in sämtlichen Themen rund um Ihre Heizanlage zu beraten. Zu den nachstehenden Punkten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

  • Optimale Nutzung und Wartung Ihrer Heizanlage
  • Beratung wie Heizungskessel, Wärmepumpen, Cheminéeöfen usw.
  • Energieträger wie Gas, Holz, Öl usw.
  • Und noch vieles mehr

Sofern wir Sie diesbezüglich unterstützen können, zögern Sie bitte nicht mit uns Kontakt aufzunehmen oder kommen Sie bei der nächsten Kontrolle/ Reinigung auf uns zu. Wir freuen uns!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Kaminfegergeschäft Hirschi AG

Wir sind ein Traditions­unternehmen, welches mittlerweile seit über 100 Jahren besteht.

Für uns stellt die Kundenorientierung einen zentralen Punkt dar. Entsprechend garantieren wir unserer Kundschaft auch Qualitätsarbeit. Diesen Anspruch können wir nur mit motivierten und zugleich auch qualifizierten Mitarbeitenden sicherstellen.

Aus diesem Grund bilden wir unsere Mitarbeitenden stets intern sowie extern weiter und beziehen sie bei Kundenprojekten aktiv mit ein. Die Beständigkeit und die tiefe Personalfluktuation in unserem Team bestätigten uns in unserem Vorgehen.

Lassen auch Sie sich von unserem Know-how überzeugen.

In Ittigen zu Hause - Ihr Kaminfeger aus der Region, für die Region!
Kaminfegergeschäft Hirschi - Kanton Bern - 1

Team

Kontakt

Kaminfegergeschäft Hirschi AG
Blumenweg 6C
3063 Ittigen

Mobil: 079 301 84 36
Telefon: 031 921 72 13
E-Mail: info@kaminfeger-hirschi.ch